Wer ist und was will NiceFuture ?

Die Gesellschaft ist heute mit vielfältigen Fragen konfrontiert :
« Wie die Umwelt schützen ? Wie den Lebensstil nachhaltiger gestalten ? Wie einen gerechten Handel einführen ? Wie allen Gesundheit bewahren ? »

NiceFuture, ein gemeinnütziger Verein ohne Gewinnabsicht, entwickelt überzeugende und visionäre Antworten auf diese Fragen und regt durch kreative Anlässe zur konkreten Umsetzung an. Unsere Key-Message dient dazu, jedem Menschen bewusst zu machen, dass er durch seine Verhaltensweise auswählen kann, wie die Welt morgen aussehen wird. Wir sind überzeugt, dass das Mittel für nachhaltige, breitflächige und wirksame Verhaltensänderungen über konkrete, praktische und trendige Ideen führt, verbunden mit positiven Werten.

Sich unseren Aktivitäten anschliessen, ist ein Bekenntnis Ihres Engagements. Sie unterstützen dadurch Projekte, welche die Bevölkerung zum Handeln anregen und uns positiv in die Zukunft blicken lassen :
  • Der ethische Einkaufs-Führer (Guide du Shopping Ethique) : praktischer Ratgeber, trendig und humorvoll aufgemacht, unabdingbar für jeden zukunftsorientierten Konsument. Die 3. Auflage (2009) wird im Dezember 2008 erscheinen.

  • www.NiceFuture.com : Das Web-Magazin welches Ihrem Alltag eine wundervoll grüne Note verleiht. Ausgewählte Tipps, Kniffs und gute Adressen. Gratis-Newsletter. www.NiceFuture.com

  • Festival de la Terre - (4. Festival des Planeten Erde im Juni 2008) : Ein trendiger, froher und motivierender Anlass als Plattform der verschiedenen Akteure für eine nachhaltige Entwicklung. Über 25'000 Personen haben im 2007 am Festival teilgenommen. www.festivaldelaterre.ch

  • Die Aktion Schutzengel des Planeten (www.angesgardiens.ch / www.schutz-engel.ch) biete jedem Einwohner der Schweiz an ein ‘Schutzengel des Planeten’ zu werden. Eine einfache und konkrete ‘Gute Tat’ pro Monat führt zu einer Verhaltensänderung mit markanten CO2-Einsparungen.

  • Ethical Fashion Show (Oktober 2008) : Modedesigner der Schweizer Szene präsentieren Kollektionen aus ethisch sauberen Materialien.



KONTAKT :
Olivier Schneuwly - Barbara Steudler
NiceFuture, Rue de Genève 77, 1004 Lausanne
Telefon 021 647 25 29
barbara.steudler@nicefuture.com
www.NiceFuture.com




< home

WIE BITTE ?
Die Aktion « Schutzengel des Planeten » lädt monatlich zu einer 'Guten Tat' ein. Diese ermöglicht jedem, seine CO2-Verschmutzung zu reduzieren.
Die Aktion wurde Ende Juni 2007 von NiceFuture lanciert.
L'action Anges Gardiens de la Planète est reconnue comme 'Activité de la Décennie pour l'éducation en vue du développement durable' par la Commission suisse pour l'UNESCO

Wir sind bereits

5'758 Engel

Einsparung Vormonat

619 kg CO2

Einsparung TOTAL

1'770'463 kg CO2
LOGIN (Benutzerprofil) :
Ihre Email   
Ihr Passwort 
Ich möchte gerne ein Benutzerprofil erstellen

Ich habe noch kein Passwort
BESTELLEN SIE
IHREN PASS GRATIS

 Erzengel des Monates :
 François Vé

Erzengel des Monates : François Vé  Ecoutez la chanson "Jaune-Vert" !
Haben Sie gewusst?

Sanyo bietet eine Alternative an: CDs aus Mais. Diese sind innert 50 bis 100 Jahren abbaubar, was vom ökologischen Standpunkt her vertretbar ist. Diese CDs sind jedoch (noch) etwa dreimal so teuer wie herkömmliche.
Slashdot.org
PcWorld.com

DIESE SEITE
WEITEREMPFEHLEN AN